Tag der Offenen Tür am 28. August 2019

Unsere Feier zum 20-jährigen Firmenbestehen war ein voller Erfolg. Allen Mitwirkenden, Besucherinnen und Besuchern, Helferinnen und Helfer und natürlich unserem super Team, sagen wir ein herzliches Dankeschön! Durch euch wurde es ein unvergesslicher Tag! 

 

 

Am 28.8.2019 feiern wir unser 20-jähriges Bestehen! Das möchten wir mit einem Tag der offenen Tür von 14 bis 18 Uhr  feiern. Bei Kaffee und Kuchen sowie kleinen Erfrischungen hat man Gelegenheit, unsere Sozialstation an der Horster Straße 230 näher kennenzulernen. 

 

 

1.5.2019  Verstärkung im Leitungsteam: Melanie Bohnenkamp (links) ist unsere neue stellvertretende Pflegedienstleiterin und unterstützt  ab sofort Iva Ribeiro (Pflegedienstleitung) und Inhaber Werner Lordick in der Leitung des ambulanten Dienstes.

 

 

17.1.2019 Pflegedienstleiterin Iva Ribeiro (links) gratuliert Marina Bredendick zur erfolgreich abgelegten Prüfung zur QM-Beauftragten und dem dazu gehörigen internationalen Zertifikat. Marina Bredendick arbeitet in unserem Team als Qualitätsmanagerin und kontrolliert und sichert die Qualität der Pflege.

 

 

Am 27.9. 2018 hat unsere Auszubildende Natascha Welz ihr Zeugnis zur 

geprüften Altenpflegerin erhalten. Es gratuliert das ganze Team der Ambulanten Pflege Lordick und hier im Bild Pflegedienstleiterin Iva Ribeiro (links) und Praxisanleiterin Melanie Bohnenkamp (rechts). Wir freuen uns besonders darüber, dass Natascha uns nach ihrer dreijährigen Ausbildung im Pflegeteam erhalten bleibt. 

Am 13. Juli 2018 konnte Pflegedienstleiterin Iva Ribeiro (links) die ersten Zertifikate ans Pflegeteam für die erfolgreiche Teilnahme an der Diabetes-Fortbildung überreichen. 20 Pflegefachkräfte frischten ihr Wissen in Insulinspritztechniken, Umgang mit Penkanülen und Lanzetten, Insulinarten und Wirkungen sowie in der Vermeidung von Messfehlern in der Blutzuckermessung auf.

Am 10. Juli 2018 stand für unser Pflegeteam eine Weiterbildung zum Thema Diabetes mellitus auf dem Programm. Diabetes-Beraterin Britta Slykers aus der Praxis Tinnefeld und Barbara Becher von Berlin-Chemie informierten umfangreich zum Thema und waren begeistert vom großen Interesse des Pflegeteams.